Soldan Moot Court 2020

Im Jahr 2020 nahm das erste mal ein Kieler Team offiziell am Soldan Moot Court der Hans-Soldan-Stiftung in Hannover teil.
Bestehend aus insgesamt vier Teilnehmer und Teilnehmerinnen begann unmittelbar nach der Klausurenphase die erste schriftliche Phase. In dieser mussten die Teilnehmenden bis zum 30. Juli 2020 eine Klageschrift passend zum Moot Court Sachverhalt schreiben.

Ab dem 03. August 2020 ging es dann weiter mit dem Beklagtenschriftsatz. Hier ging es darum, auf der Grundlage einer Klageschrift von einem anderem Team eine Klageabweisung zu schreiben.

Nach den beiden schriftlichen Phasen wird das Kieler Team Anfang 2020 an den mündlichen Verhandlungen Teilnehmen.

Schließlich folgten dann die mündlichen Verhandlungen. Aufgrund der Corona-Pandemie fanden diese zum ersten mal online statt.

Leider hat es für unser Team nicht gereicht, sich zu platzieren, trotzdem war es für unser Team eine tolle Erfahrung und wir freuen uns jetzt schon auf den Soldan Moot Court 2021!